Der Ort

Die Stadt Rehburg-Loccum besteht aus den Ortsteilen Rehburg, Loccum, Münchehagen, Winzlar und Bad Rehburg. Sie hat eine gute Verkehrsanbindung in Richtung Nienburg, Wunstorf und Neustadt am Rübenberge. In diesen Orten befinden sich Bahnhöfe, von denen aus S-Bahnen und Züge in Richtung Hannover, Bremen etc. fahren.

Ferienhaus am Koiteich Rehburg Rathaus

Rehburger Rathaus

Ferienhaus am Koiteich Rehburg Baumschule Rathskeller

Baumschule/Rathskeller

Ferienhaus am Koiteich Rehburg Heimatmuseum

Heimatmuseum

Rehburg verfügt über eine gut ausgebaute Infrastruktur: Es gibt mehrere Buslinien, eine Tankstelle sowie auch zwei Taxiunternehmen. Diverse Einkaufsmöglichkeiten, mehrere Friseure, Ärzte und Tierärzte sowie eine umfangreiche Gastronomie. Der gesamte Innenstadtkern und die Einkaufsmärkte sind fußläufig gut erreichbar. Wer gerne lange Spaziergänge macht, für den liegt auch die Natur direkt vor der Tür.

Ferienhaus am Koiteich Rehburg Marktplatz Alte Schule

Marktplatz - Alte Schule

Ferienhaus am Koiteich Rehburg Alte Schule

Alte Schule

Ferienhaus am Koiteich Rehburg Kirche

Kirche

Die Nachbarorte – welche in naher Entfernung liegen – haben verschiedene Ausflugsziele bzw. Attraktionen zu bieten: Im Ort Loccum befindet sich die Klosteranlage, welche im Jahr 2013 ihr 850 jähriges Bestehen feiert. In Bad Rehburg befindet sich die wunderschöne königliche Bäderanlage, welche in früheren Zeiten vom hannoverschen Königshaus regelmäßig als Kurort besucht wurde. In Münchehagen lädt der Dinosaurierpark ein, die Urzeittiere genauer kennen zu lernen. In Winzlar gibt es die ökologische Schutzstation Steinhuder Meer (ÖSSM).

Wer noch mehr über die Geschichte der Stadt Rehburg-Loccum erfahren möchten, kann sich hier noch genauer informieren:

Stadtwappen Rehburg-Loccum

Stadtwappen Rehburg-Loccum